Nutzen aus der DSGVO gewinnen!

Stockinger Consulting zeigt wie das geht.

Die Datenschutzgrundverordnung betrifft jeden, ob Firma, Verein, Webseitenbetreiber,.. Viele sehen es etwas zu Unrecht als Unwort des letzten Jahres.

Dabei wird mit überschaubaren Aufwand Großer Nutzen gewonnen!

Wir unterstützen Sie dabei gerne.

Unser Workshop führt Sie durch das Thema und verbessert Ihre Strukturen, die Ordnung die Sie damit erlangen hilft Ihnen langfristig bedeutend mehr als der eingesetzte Zeitaufwand.

Sie benötigen einen Datenschutzbeauftragten? Sicher?

In jenen Fällen in denen ein Datenschutzbeauftragter notwendig wird hilft Auslagern. Wozu sich intern mit dem Thema belasten und einen schwer kündbaren nicht weisungsgebundenen Posten schaffen?

 

 

Unverzüglich, spätestens 72 Stunden

nach Bekanntwerden eines Verlusts muss dieser gemeldet werden!

Was zählt als Datenverlust: 

  • Mobiltelefon mit Kontakten
  • Notebook
  • Externes USB Medium (Stick, Festplatte)
  • Per Trojaner verschlüsselter Computer
  • Gehackte Webseite
  • Einbruch im Unternehmen
  • Verlegter Ordner mit Kundendaten

Wie kann ein Verlust auftreten?

 

 

Nutzen Sie eine Webseite?

Haben Sie schon über die Datensammlung Ihrer Webseite nachgedacht, schnell kommt ein Mitbewerber oder ehemaliger Mitarbeiter auf die Idee Ihnen hier an den Karren zu fahren so Ihre Webseite nicht konform agiert.

Youtube Videos korrekt eingebunden?

Serverlogs speichern IP Adressen anonymisiert?

jährliche Kontrolle Ihrer Technischen und Organisatorischen Maßnahmen

Die DSGVO verlangt eine kontinuierliche Kontrolle der Technischen und Organisatorischen Maßnahmen, kurz TOMS.

Nutzen Sie diese Verpflichtung zu Ihrem Vorteil und lassen Sie Ihre TOMs jährlich unabhängig kontrollieren.

Datenschutz und Kennwörter

Ein paar Tipps für sichere Kennwörter findet Ihr hier.