This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Ich jongliere Ihre Projekte und Prozesse rund um und mit Ihren Mitarbeitern!

 

 

Steckbrief

Gerhard G.
Stockinger

 

Kurzer Auszug was bisher geschah

1972 Geboren in Klerksdorp (Johannesburg/Südafrika)

1973 In Venedig Europa betreten und in Österreich aufgewachsen

1986 Erste Programmierungen in Basic mit Sharp 1403

1992 Nach HTL für Bautechnik Hochbau, 2 Jahren Beschäftigung in einem Architekturbüro

1993 Start diverser Freelancer Tätigkeiten im Bereich Informatik (3d Animationen & IT Beratung)

1994 Gründung eines IT Unternehmens: 4SYSTEMS als IT Gesamtlösungsanbieter

2014 Nach 20 sehr erfolgreichen Jahren Veränderung durch Anteilsverkauf der 4SYSTEMS GMBH

2017 Ausstieg aus dem Unternehmen 4SYSTEMS

2018 Gründung der Unternehmensberatung "Stockinger Consulting GmbH"

Gratuliere, Sie haben mich gefunden. Kontaktieren Sie mich für Ihre individuelle Anforderung.

Was kann ich besser:

Ich erkenne Anwendungsmuster auf einen Blick; ein Mitarbeiter zeigt mir sein Problem und ich finde in kürze eine passende Lösung.

Sehen > erkennen, hören > verstehen, ich gehöre zur Sparte der Universalisten, meist haben EDV Mitarbeiter einen Schwerpunkt bei Programmierung oder bei Administration. Mir liegen beide Bereiche. Ich verwendete bisher mehr als 30 Programmier- und Scriptsprachen, verstehe Datenbanken genauso wie ein grundlegendes  Anwendungsproblem; erarbeite sinnvolle Konzepte und plane und koordiniere diese.

Dabei bin ich kein Nerd, ich kann mit Anwendern genauso gut kommunizieren wie mit Programmierern und deren Lösungen. Viele Projekte scheitern an der zwischenmenschlichen Kommunikation.

Gerade in Krisenzeiten sehe ich die Chancen und finde schnell die passende Lösung.

Zur Entspannung jongliere ich gerne 3 Bälle, bei diversen Versuchen mit 4 oder 5 ist Deckung angesagt.